Lehrgangswerk Haas GmbH & Co. KG

Steuerberater - 18-Wochenlehrgang

Der 18-Wochenlehrgang erstreckt sich auf den wesentlichen Prüfungsstoff für die Steuerberaterprüfung nach § 37 StBerG, insbesondere:

- Umsatzsteuer
- Abgabenordnung, Finanzgerichtsordnung sowie Steuerstraf- und Steuerordnungswidrigkeitenrecht
- Bewertungsrecht, Erbschaft- und Schenkungsteuer, Grunderwerbsteuer
- Einkommensteuer (einschl. Grundzüge der DBA)
- Körperschaftsteuer (einschl. Nebengebiete: UmwStG, AStG)
- Gewerbesteuer
- Bilanzsteuerrecht (einschl. Vorschriften des Dritten Buches des HGB)

Der Grundlagendarstellung in USt, ESt und BilStR folgen im 18-Wochenlehrgang sofort vertiefende Themen, sodass sich bei Ihnen bereits hier der Wiederholungseffekt zur Festigung des Wissens einstellen sollte.

Inhalte

- Umsatzsteuer
- Abgabenordnung, Finanzgerichtsordnung sowie Steuerstraf- und Steuerordnungswidrigkeitenrecht
- Bewertungsrecht, Erbschaft- und Schenkungsteuer, Grunderwerbsteuer
- Einkommensteuer (einschl. Grundzüge der DBA)
- Körperschaftsteuer (einschl. Nebengebiete: UmwStG, AStG)
- Gewerbesteuer
- Bilanzsteuerrecht (einschl. Vorschriften des Dritten Buches des HGB)

Zielgruppe

angehende Steuerberater

Kosten

  1. 490 EUR/7.900 EUR

Bekannte Termine und Veranstaltungsorte

TerminVeranstaltungsort
- Auf Anfrage -
bis 03.09.2020
Jägerallee 26, 31832 Springe


Anbieter Lehrgangswerk Haas GmbH & Co. KG
Jägerallee 26
31832 Springe

Kontaktdaten (+49) 0 50 41 - 9 42 40
(+49) 0 50 41 - 9 42 45 6
info (at) lwhaas.de
www.lwhaas.de

Über den Anbieter

Wir sind ein privater Lehrgangsanbieter für Steuerrecht, Wirtschaftsrecht und Revisionswesen. 1955 gegründet und seit 1997 in Springe am Deister ansässig bereiten wir Bilanzbuchhalter (IHK), Steuerberater, Steuerfachwirte, Steuerfachangestellte, Fachassistenten für Rechnungswesen &Controlling und Wirtschaftsprüfer an mehreren Standorten auf ihre Prüfungen vor.
Vom Vollzeitlehrgang (Präsenzunterricht) über Wochenendlehrgänge und Online-Seminare (LeO) bis hin zu Fernlehrgängen ist für jede berufliche und Lebenssituation das richtige Fortbildungskonzept dabei.